Alle unter Spargeln verschlagworteten Beiträge

Poke Bowl „Hello Spring“

Scroll down to Google Translate / Прокрутить вниз до Google Translate Liebe Emma, lieber Moritz. Der Trend zu Poke Bowls ging erstaunlicherweise eine Zeit lang an uns vorbei. Umso mehr ist das Gericht zu einem festen Bestandteil unseres Alltags geworden. Ich mag es, weil man auf diese Weise so viele Gemüsearten beliebig kombinieren kann. Ihr, weil ihr so eures Gericht am Tisch selbst zusammenstellen könnt. Es ist bunt, frisch und vitaminreich. Zu dieser Version hat mich Foodblogs Schweiz und El Pesquador inspiriert. Für ihre aktuelle Food Challenge hat sich Foodblogs Schweiz Frühlingszutaten wie Spargeln, Radieschen, Frühlingszwiebeln und Bärlauch ausgedacht. Gleichzeitig haben wir die letzten Wochen jeden Samstag im El Pesquador Pop-up in der Milchbar Zürich zu Mittag gegessen. Corona-bedingt natürlich als Take-away. Auf einer Bank im schönen Innenhof haben wir die ersten warmen Sonnenstrahlen in diesem kalten Frühling 2021 genossen, ich mit einer Poke Bowl und einem Glas Champagner, ihr mit einer Runde Fish & Chips. So kam die Idee, dass die von Foodblogs Schweiz vorgegebenen Zutaten am besten ihre Verwendung in einem Thunfisch Poke …

Spargel-Soufflé – ein Auftakt der Spargelsaison

Scroll down to Google Translate / Прокрутить вниз до Google Translate Liebe Emma, lieber Moritz. Soufflé ist für mich der Inbegriff des Zelebrierens. Deshalb liebe ich Soufflé, weil ich die kleinen wie auch die grossen Dinge des Lebens gerne zelebriere. Ein Soufflé würde ich immer für einen besonderen Anlass zubereiten, wie an diesem Ostermontag 2021. Es ist der perfekte Auftakt eines Abendessens, ein Prelude zu allem, was folgt. Alleine schon zuzusehen, wie es im Ofen sein Volumen vergrössert, ist ein Erlebnis für sich. Für euch gab es frischgebackenes Urdinkelbrot mit Butter und ganz viele Ostereier und Osterhasen. Ich hoffe, ihr könnt euch eines Tages auch für ein Soufflé begeistern. Bei der Zubereitung orientiere ich mich immer an Mimi Thorisson. Bei ihr gibt es dieses in unterschiedlichsten Variationen – vom Hummer-Souffle über Artischoken- bis hin zu Himbeer- oder Brombeer-Soufflé. Diese Variante ist aus Ihrem Kochbuch „French Country Cooking“ und aus meiner Sicht eine tolle Idee für ein nicht alltägliches Spargelgericht. Zugegeben mit einem Glas Weisswein – zur Not geht auch rot, wie heute bei uns.